Alle Beiträge von Thomas Unterluggauer

FlohmarkT verschoben

Liebe Verkäufer, Mitglieder und Freunde des Bienenkorb.

Liebe Verkäufer, Mitglieder und Freunde des Bienenkorb.

Nach langer Überlegung und der Abwägung der Risiken haben wir uns schweren Herzens entschlossen unseren Flohmarkt am Sonntag den 15.03.2020 abzusagen. 

Auch wenn wir eine Veranstaltung unter 1000 Besuchern sind, denken wir mit dieser Absage dazu bei zu tragen die Infektionskurve des COVID-19 Virus unten zu Halten. 

Ob wir einen Nachholtermin planen oder erst im Herbst wieder einen Flohmarkt veranstalten, könnt Ihr demnächst auf unserer Homepage www.bienenkorb-ev.org erfahren.

Wir danken für Euer Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Maik Albers

1.Vorsitzender Bienenkorb e.V.

Jahreshauptversammlung

Liebe Bienenkorbmitglieder,

auf unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am 19.02.2020 kam es zu einigen Umstrukturierungen im Vorstand unseres Vereines. 

Estelle Kim zieht sich nach einem Jahr als 1.Vorsitzende in die zweite Reihe zurück und stellte sich nicht zur Wiederwahl. Liebe Estelle, vielen Dank für deine Arbeit im letzten Jahr und Danke das du dem Vorstand weiterhin als Beisitzerin erhalten bleibst.

Auch im Amt der Schatzmeisterin gab es eine Änderung. Nach mehreren Jahren gibt Dr. Sandra Pleskina-Schramke den Staffelstab an Stephanie Gollnest weiter. Liebe Sandra, auch dir Danke für die Arbeit der letzten Jahre.

Auch Sandra wird dem Verein erhalten bleiben und übernimmt von David Betolaza die Funktion des Kassenprüfers.

Ebenfalls den Vorstand verlassen hat Sylvia Bordzio. Aber auch sie bleibt dem Verein erhalten und kümmert sich weiterhin um den Flohmarkt. Hier wird sie seit dem Herbst von Lydia Welden unterstützt. Auch an Euch, Danke für eure Arbeit.

Und zu guter Letzt noch ein Danke an Britta Malinski, für die begleitende Übergabe der Herbstferienspiele Organisation und an all diejenigen Unterstützer die ich in der Aufzählung vergessen habe.

Nach all den Danksagungen hier nun der neue Vorstand des Bienenkorb:

1.Vorsitzender: Maik Albers

2.Vorsitzende: Stefanie Lutz

Schatzmeisterin: Stephanie Gollnest

Schriftführerin: Stefanie Müller

Beisitzerin: Estelle Kim

Beisitzerin: Blanka Fedorowicz

Beisitzer: Thomas Unterluggauer

Nun ein kleiner Ausblick auf unsere zukünftigen Aktivitäten. Am 8. März werden wir am Frühlingsempfang im Königsteiner „Haus der Begegnung“ teilnehmen. Vielleicht trifft man den ein oder anderen von Euch. 

Eine Woche später, dem 15.03., findet dann auch schon unser Frühjahres Flohmarkt in der Turnhalle der Mammolshainer Grundschule statt. 

Des Weiteren laufen die Planungen zu unseren Sommerferienspielen auf Hochtouren und Anmeldungen können ab sofort vorgenommen werden. Anbei sende ich Euch auch noch den aktuellen Flyer.

Zu guter Letzt möchte ich mich noch denjenigen vorstellen die mich noch nicht kennen. 

Mein Name ist Maik Albers. Seit nunmehr 15 Jahren leben meine Frau und ich in Mammolshain und wir sind Eltern einer fast 10-jährigen Tochter. Nach 3 Jahren im Kiga Elternbeirat bin ich seit 3 Jahren Schulelternbeirat und seit 2 Jahren Beisitzer im Bienenkorb. Ich freue mich auf die vor mir liegende Arbeit und danke schon jetzt allen für ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen,

Maik Albers

1.Vorsitzender

Frühlings-Flohmarkt

Liebe Bienenkorbmitglieder, Freunde und Förderer, bald ist es wieder soweit: Wir laden ein zum Frühlings-Flohmarkt!

Wann?  Sonntag, den 15. März 2020 von  10:00 bis 12:00 Uhr

in  der Turnhalle Mammolshain

Beim Frühlings-Flohmarkt sollten nur Frühling- und Sommersachen, Spielzeug, Fahrräder, Dreiräder und dergleichen verkauft werden. 

Es wird wieder einen Kuchenstand und Kaffee geben.

Für Bienenkorb-Mitglieder ist die Reservierung eines Tisches ab sofort möglich. Die Tischvergabe ist verknüpft mit einer Stunde Hilfe bei Auf- oder Abbau, Dienst am Kuchenstand oder als Parkplatzwächter. Wer nicht helfen kann, bringt bitte zum Flohmarkt einen Kuchen mit. Jeder kann sich anmelden.

In den beiliegenden Marktregeln stehen alle Details. 

Jetzt gleich anmelden unter flohmarkt@bienenkorb-ev.org, Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail und Helferdienst oder Kuchenabgabe nicht vergessen.

Damit auch genug Käufer den Weg in die Turnhalle finden, bitte Werbung machen und weitersagen.

Herzliche Grüße

Sylvia Bordzio

Einladung Jahreshauptversammlung 2020

Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde des Bienenkorb e.V.,hiermit möchten wir Sie herzlich einladen zu unserer Jahreshauptversammlung

am Mittwoch, den 19. Februar 2020, um 20:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Mammolshain, Oberstraße 4.

Die vielen unterschiedlichen Aktivitäten wie:    

SommerferienspieleHerbstferienspiele
FlohmärkteHapkido
SchulsozialfondsLollipops
Organisation von Kursen in Kindergarten und BetreuungUnterstützung der Schule (Pausenspielzeug, Bücherei, Lesung)

kann der Verein nur aufrechterhalten, wenn sich engagierte Eltern bereit erklären, aktiv an der Vorstandsarbeit mitzuwirken. Wir freuen uns über jede Verstärkung!

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung stellen wir wie gewohnt das Programm für die Sommerferienspiele 2020 vor. In den beiden letzten Wochen der Sommerferien haben wir wieder ein vielfältiges Angebot für Kinder von 4 – 14 Jahren organisiert, mit Mittagessen und Betreuung von 8:00 bis 17:00 Uhr. Die Ferienspielkurse selbst finden wie bisher von 9:00 bis 14:00 Uhr statt. Die Anmeldung beginnt an der Jahreshauptversammlung.

Tagesordnung

  • Begrüßung
  • Jahresbericht des Vorstands
  • Rechenschaftsbericht des Kassenwarts
  • Entlastung des Kassenwarts, Neuwahl des Kassenwarts und Kassenprüfers
  • Entlastung des Vorstands und Neuwahl des Vorstands
  • Vorstellung der Termine & Aktivitäten und Anmeldungen Sommerferienspiele 2020
  • Sonstiges

Auch Eltern, die noch nicht Mitglied im Bienenkorb e.V. sind und mehr über den Verein und seine vielfältigen Aktivitäten für Kinder erfahren möchten oder sich selbst aktiv im Verein engagieren möchten, sind sehr willkommen!

Mit herzlichen Grüßen,

Euer Bienenkorbvorstand

Babysitter-KontaktVermittlung in und für Königstein-Mammolshain

Seit Mitte des letzten Jahres führt der Bienenkorb e.V. (Verein zur Förderung und Betreuung von Kindern in Mammolshain) einen Babysitterpool für die Babysitter-Kontakt-Vermittlung in Mammolshain. Konkret bedeutet dies, dass sich sowohl interessierte Babysitter als auch interessierte Familien mit Babysitterbedarf per E-Mail melden und nach entsprechender Genehmigung Kontakte ausgetauscht werden können. Wer also über 13 Jahre ist, Zeit und Lust hat, sein Taschengeld aufzubessern oder wer sich schon lange auf einen freien Abend ohne Kinder freut, kann sich gerne unter der E-Mail-Adresse babysitter@bienenkorb-ev.org melden. Nachdem bisher lediglich unter den Mitgliedern die Werbetrommel für den Babysitterpool gerührt wurde, wolle man jetzt auch ganz Mammolshain informieren und Interessierte einladen, sich zu melden, so der Bienenkorb-Vorstand. Je mehr sich melden, umso erfolgreicher ist das Projekt.

Ihr Bienenkorb-Vorstand

Frühjahrs-Flohmarkt

Liebe Bienenkorbmitglieder, Freunde und Förderer

bald ist es wieder soweit: Wir laden ein zum  Frühjahrs-Flohmarkt!

Wann?     Sonntag, den 10.03.2019

von  10:00 bis 12:00 Uhr 

in  der Turnhalle Mammolshain 

Beim Frühjahrs-Flohmarkt sollten nur Frühjahrs -und Sommersachen, Spielzeug, Fahrräder, Dreiräder und dergleichen verkauft werden. 

Es wird wieder einen Kuchenstand und Kaffee geben.

Die Tischvergabe ist verknüpft mit einer Stunde Hilfe bei Auf- oder Abbau, Dienst am Kuchenstand oder als Parkplatzwächter. Wer nicht helfen kann, bringt bitte zum Flohmarkt einen Kuchen mit. Bitte zur Kuchenspende eine Zutatenliste beifügen! Das ist rechtlich so vorgeschrieben.

Jeder kann sich anmelden. In den beiliegenden Marktregeln stehen alle Details. 

Download Marktregeln.

Jetzt gleich anmelden unter flohmarkt@bienenkorb-ev.org, Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail und Helferdienst oder Kuchenabgabe nicht vergessen.

Damit auch genug Käufer den Weg in die Turnhalle finden, bitte Werbung machen und weitersagen.

Herzliche Grüße

Eure Sylvia Bordzio und Angela Hohenacker

Einladung Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde des Bienenkorb e.V., hiermit möchten wir Sie herzlich einladen zu unserer

Jahreshauptversammlung am Mittwoch, den 20. Februar 2019, um 20:00 Uhr

im Dorfgemeinschaftshaus Mammolshain, Oberstraße 4.

Die vielen unterschiedlichen Aktivitäten wie:           

SommerferienspieleHerbstferienspiele
FlohmärkteHapkido
SchulsozialfondsLollipops
Organisation von Kursen in Kindergarten und BetreuungUnterstützung von Schule und Kita (Pausenspielzeug, Bücherei, Lesung)

kann der Verein nur aufrechterhalten, wenn sich engagierte Eltern bereit erklären, aktiv an der Vorstandsarbeit mitzuwirken. Wir freuen uns über jede Verstärkung!

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung stellen wir wie gewohnt das Programm für die Sommerferienspiele 2019 vor. In den beiden letzten Wochen der Sommerferien haben wir wieder ein vielfältiges Angebot für Kinder von 4 – 14 Jahren organisiert, mit Mittagessen und Betreuung von 8:00 bis 17:00 Uhr. Die Ferienspielkurse selbst finden wie bisher von 9:00 bis 14:00 Uhr statt. Die Anmeldung beginnt an der Jahreshauptversammlung.

Tagesordnung

  • Begrüßung
  • Jahresbericht des Vorstands
  • Rechenschaftsbericht des Kassenwarts
  • Entlastung des Kassenwarts und Neuwahl des Kassenprüfers
  • Entlastung des Vorstands und Neuwahl des Vorstands
  • Beschluss über Höhe des Mitgliedsbeitrages
  • Satzungsänderung

–       kein jährlicher Beschluss der MV zum Mitgliedsbeitrag

–       Änderung der Vertretungsberechtigung im Vorstand

–       Vereinfachung des Ergebnisprotokolls einer Vorstandssitzung

  • Vorstellung der Termine & Aktivitäten und Anmeldungen Sommerferienspiele 2019
  • Sonstiges

Auch Eltern, die noch nicht Mitglied im Bienenkorb e.V. sind und mehr über den Verein und seine vielfältigen Aktivitäten für Kinder erfahren möchten oder sich selbst aktiv im Verein engagieren möchten, sind sehr willkommen!

Mit herzlichen Grüßen

Euer Bienenkorbvorstand

Annie M. Friedman

Wir erinnern uns heute an Annie M. Friedman, eine junge, engagierte Frau, Künstlerin und Mutter die stark wie eine Löwin für die Dinge gekämpft hat, die ihr am Herzen lagen.

Sie hat nicht aufgegeben, lange Diskussionen und viele Möglichkeiten ausgeschöpft für Mammolshain und seine Kinder Ideen zu verwirklichen, wie zum Beispiel eine Ganztagsbetreuung für die Kindergartenkinder, Mittagsbetreuung für die Schulkinder und im Zuge der Dorferneuerungsplanung 2008 die Einrichtung des Bolzplatzes. Sie hat Menschen begeistert und mitgezogen, mit ihr gemeinsam Ideen zu verwirklichen. Sie war Mitbegründerin des Bienenkorbvereins und bis heute schwingt ihr Geist mit uns, wenn wir gemeinsam versuchen Worten Taten folgen zu lassen!

Vor zehn Jahren, vor zehn Kastanienernten, am 22.November 2008 hat sie leider einen Kampf verloren. Es war der Kampf um ihre Gesundheit.

Wir danken Dir Annie, für Deinen Mut und Deinen Ehrgeiz! Du hast viele positive Erinnerungen hinterlassen – wir bräuchten mehr von Dir!

 

 

Bienenkorbaktion Schulbibliothek

Liebe Bienenkorbmitglieder,

im Februar hatten wir in der Grundschule eine Sammelaktion der Eltern und Kinder initiiert, um für die Schulbibliothek dringend benötigte neue Bücher anschaffen zu können. Dabei sind rund 400,00 Euro zusammen gekommen. Der Bienenkorb hat sodann für jeden gespendeten Euro von Eltern und Kindern zwei weitere Euro dazugegeben, so dass eine Summe von insgesamt 1.200,00 Euro für Neuanschaffungen zur Verfügung standen.

Die Kinder konnten Vorschläge machen, welche Bücherwünsche sie haben. Auch die Lehrer wurden befragt. Zuletzt haben Frau Gottlieb, seit vielen Jahren Herz und Seele der Bibliothek und die sich engagiert, obwohl ihre Kinder dem Grundschulalter längst entwachsen sind, sowie ihre Mitstreiterinnen Frau Bosserhoff und Frau Ciubotaru diverse Buchhandlungen besucht und die aktuelle Kinderbuchlandschaft intensiv gesichtet.

Schlussendlich konnten so 137 neue Bücher angeschafft werden. Einen großen Dank hier an die drei ehrenamtlichen Helferinnen, die sich im Interesse aller Grundschulkinder so toll für die Schulbibliothek engagieren.

Am letzten Freitag wurden nun die neuen Bücher in der Grundschule an die Kinder „übergeben“. Der Schulleiter Herr Henneberg hatte in einer Einleitung den Kindern, Eltern und dem Bienenkorb gedankt. Danach drückte Frau Gottlieb ihre Freude über die neuen Bücher aus und erzählte, wie über die Spendenaktion die ausgestellten Büchern in die Grundschule gelangten. Danach durfte die Ausleihe der neuen Bücher beginnen.

Es war wunderbar zu sehen, mit welchem Interesse sich die Kinder über die „frischen“ Bücher hergemacht haben. Viele Kinder konnten sich kaum entscheiden, welches Buch sie zuerst lesen wollen. Der größte Teil war auch bald ausgeliehen.
Es war eine schöne und gute Aktion für alle jungen Bücherfreunde und jene, die es nun werden. Denn so ein neues Buch ist schon etwas Herrliches. Und da war wirklich für jeden etwas dabei: Erstleserbücher, Abenteuerbücher, Comics, Sachbücher, Märchenbücher, usw.

Auf der Rückseite jedes Buches wird übrigens für die gemeinsame Spendenaktion von Eltern, Kindern und Bienenkorb gedankt.
Wir freuen uns mit den Kindern über die neuen Welten, die nun entdeckt werden können.

Herzlichst
Euer Bienenkorbvorstand